Dublin – Stadt an der Hürdenfuhrt

Oder wie die Iren sagen – Baile Átha Cliath.

Leider wurde das Wetter nach Kilkenny nicht mehr besser, weshalb wir uns entschieden haben, die Wicklow Mountains auszulassen und direkt nach Dublin durchzufahren.
Als erstes mussten wir noch tanken und dann das Auto loswerden. Die Suche nach einer Tankstelle gestaltete sich hierbei etwas schwierig, da die automatische Tankstelle unsere Kreditkarten annehmen wollte. Wir mussten bis zum Flughafen fahren, was etwas Verkehrschaos bedeutete. Aber das Abgeben des Autos bei Sixt gestaltete sich dann sehr unkompliziert. Einfach Schlüssel abgeben und schon fertig. Wir wurden dann mit einem Shuttlebus zurück zum Flughafen gebracht, von wo aus wir den Airlink Bus in die Stadt nahmen. Der Bus kosten 10€ Hin- und Rückfahrt. Man kann auch mit dem normalen Stadtbus fahren, der deutlich günstiger ist, aber auch länger braucht und weniger Platz für Gepäck hat.

In der Stadt angekommen haben wir erstmal in unserem Hotel direkt am St. Sephans Green eingecheckt. Wir waren ein bisschen früh weshalb wir nur die Koffer abgestellt haben und uns dann auf in die Stadt machten. Unsere Freunde hatten nicht so große Lust auf Sightseeing, weshalb wir erstmal ausgiebig Souvenirs geshoppt haben. In den zahlreichen Caroll’s Läden findet man alles was das Souvenirherz begehrt. Man kann Stunden dort zubringen.

 

Straßenlaterne auf der O'Connell Bridge O'Connels Monument in Dublin Half Penny Bridge in Dublin

Nachdem wir dann endlich unsere Zimmer beziehen konnten, freuten wir uns aufs Essen. Wir hatten im Bull&Castle, einem super Steakhouse, reserviert. Wir hatten sogar ein tolles Angebot für ein Drei-Gänge-Menü für 25€, mit Steak natürlich. Und super lecker! Außerdem haben wir noch ein kleines Whiskey Tasting gemacht.
Danach wollten wir natürlich noch durch Templebar und in ein paar Pubs.  Die ganze Stadt ist im Moment eine Baustelle, da die Straßenbahn ausgebaut wird. Aber im Dunkeln zeigt sich Dublin trotzdem von seiner schönsten Seite.

Teeling Wiskey Tasting im Bull&CastleTemple Bar bei Nacht Alte Kirche in Dublin Dame Lane bei Nacht

Ich muss aber sagen, ich habe Dublin noch nie so leer von Touristen erlebt. Wir waren zwar unter der Woche dort, aber selbst in allen Pubs in Templebar konnte man problemlos Sitzplätze bekommen und es waren fast nur Iren dort, wo üblicherweise überwiegend Touristen vorzufinden sind. Aber ich möchte mich auf keinen Fall über zu wenig Touristen beschweren, ich fand es nur ungewöhnlich.

Wir haben uns dann für das Porterhouse entschieden. Dieser Pub liegt ganz am Ende von Templebar, ist aber einen Besuch wert. Es ist mehrstöckig und sehr verwinkelt, überhaupt sehr urig (wie ja die meisten Pubs sind). Die Besonderheit ist, dass es dort über 200 Biersorten gibt. Für mich eher uninteressant, da ich kein Bier trinke, aber ich hatte ein „Mommy’s Applepie“, ein Cocktail mit Apfelsaft und Zimtwhiskey, auch sehr lecker!

Am nächsten Morgen hatten wir noch Frühstück bei Keoghs Café, bevor es wieder nach Hause ging. Dieses Café ist ein echter Geheimtipp! Hier gibt es traditionelles irisches Frühstück und allerlei andere Leckereien. Aber die Köstlichkeiten sind sicher die vielen Sorten leckerer Scones und Muffins. Lasst es euch nicht entgehen, wenn ihr mal dort seid!

Frühstück im Keoghs CafeMuffins und Scones im Keoghs Cafe

Der Urlaub ging viel zu schnell vorbei und ich wäre am liebsten noch länger geblieben. Mein „Heimweh“ ist jedenfalls nicht besser geworden. Ich freue mich schon auf das nächste Mal!

4 Replies to “Dublin – Stadt an der Hürdenfuhrt”

  1. Hallo ihr Zwei, danke für den schönen Bericht. Ich will auch bald mal nach Irland und würde mich auch freuen, eine Zeit zu erwischen, mit weniger Touristen 😉 Zu beneiden…
    Viele Grüße
    Maria

    1. Also ich finde Irland generell noch nicht zu überlaufen. In Dublin ist im Sommer schon was los, aber jetzt im Herbst war es super angenehm ^^.

  2. Da hattet ihr echt Glück! Als ich vergangenen Sommer in Dublin war waren alle Pubs steckend voll und auch auf den Straßen war einiges los. Es war aber dennoch ein perfekter Auftakt für den Trip durch Irland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-LogFiles

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre EMail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse

Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Quelle: https://www.e-recht24.de/muster-datenschutzerklaerung.html