Nepal – Eine Reise zum Himalaya – Bhaktapur, Kathmandu’s kleine Schwester

Nach der Hochzeit und bevor wir zum Chitwan Nationalpark aufgebrochen sind, hatten wir noch einen halben Tag Zeit in Bhaktapur.

Unser Hotel lag direkt am Dhurbar Square, im alten Palastviertel. Auch hier war die Zerstörung des Erdbebens 2015 verheerend, jedoch gefiel uns Bhaktapur besser als seine große Schwester Kathmandu. Es ist alles etwas ruhiger, aufgeräumter, sauberer.

Das Palastviertel ist keinesfalls eine bloße Ansammlung von Museen und Sehenswürdigkeiten, sondern Mittelpunkt des täglichen Lebens. Andere Touristen sind uns kaum begegnet.

Tempelstatue  Tempel Bhaktapur

Bevor unser Freund Raju uns abholen kam, schlenderten wir ein wenig allein durch die Gegend. Dabei wurden wir dauernd angesprochen und gefragt ob wir einen Guide bräuchten, was doch ein wenig lästig war.

Als Raju ankam, führte er uns herum und zeigte uns versteckte Schätze, die wir alleine nie gefunden hätten, z.B. das Pfauen-Fenster, dass aus einem einzigen Stück Holz geschnitzt wurde. Er hatte auch wieder jede Menge Geschichten für uns. Zum einen erzählte er uns, dass kaum ein Künstler für den König am Bau des Palastes arbeiten wollte, da dieser den Künstlern nach vollbrachter Arbeit die Hände abhacken ließ, damit sie ihr Werk nicht woanders wiederholen konnten. Den Palast konnte man betreten, aber nur den Innenhof besichtigen. Der Tempel im Palast ist nur für Hindus zu betreten und wird schwer bewacht.

Zu den erotischen Schnitzereien an den Tempeln (man muss ein bisschen genauer hingucken), erzählte er, diese sollten damals die Bevölkerung anregen, mehr Kinder zu produzieren, gewissermaßen zeigen wie es geht.

Café am Dhurbar-Square Bhaktapur Phönix Fenster

Tempel mit erotischen Schnitzereien

Tempel mit erotischen Schnitzereien

Tempel Bhaktapur

Wir gingen an Souvenirläden und Marktständen vorbei, die sogar Fisch draußen in der Sonne liegen hatten (den ganz frischen haben sie lebendig in Kisten, hinten im Laden, sagte Raju). An einem kleinen Schrein spielte Musik und es wurde ein Büffel geopfert. Glücklicherweise standen viele Gläubige drum herum, sodass wir davon nicht allzu viel sahen. In einer kleinen Pagode war ein Café, von dem man Aussicht auf den Platz hat. Am Brunnen holten Frauen Wasser. Auf den Tempelstufen machten es sich Jugendliche bequem und trafen sich mit Freunden. Es war ein sehr gelassener Ort.

Markt am Dhurbar-Square Bhaktapur Markt am Dhurbar-Square Bhaktapur

Souvenierstand

Szene aus dem Leben - Bhaktapur

Da wir leider nur kurz in Bhaktapur waren, ist dieser Beitrag natürlich auch eher kurz geraten. Aber keine Sorge, der nächste wird wieder länger 😉
Es geht in den Dschungel!

Hier findet ihr nochmal den kompletten Bericht:
Nepal Reisevorbereitung
Warum Nepal?
Kathmandu – die ersten Eindrücke
Kathmandu
Eine Hochzeit auf Nepalesisch
Bhaktapur
Chitwan Nationalpark
Pokhara
Trek nach Ghandruk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-LogFiles

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre EMail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse

Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Quelle: https://www.e-recht24.de/muster-datenschutzerklaerung.html