Tagesausflug von Tokio nach Kawagoe

Kawagoe ist ein malerisches Örtchen, nur 30 Minuten von Tokio entfernt und bietet sich optimal für einen Tagesausflug an. Das Stadtbild von Kawagoe prägen alte Langhäuser aus der Edo-Zeit (1603-1868), weswegen es auch Klein-Edo genannt wird. Während dieser Zeit betrieb Kawagoe engen Handel mit Edo, dem heutigen Tokio. Die Langhäuser sind bis heute erhalten und versprühen einen wunderbaren historischen Charme, von dem in Tokio selbst kaum noch etwas zu spüren ist. Kawagoe bietet aber noch mehr Sehenswertes. Was ihr auf keinen Fall verpassen solltet, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Anfahrt und Orientierung

Kawagoe hat eine sehr gute Zuganbindung an Tokio und ist einfach zu erreichen. Mit der Tobu-Linie vom Bahnhof Ikebukuro dauert es nur 30 Minuten. Am Bahnhof in Kawagoe könnt ihr an der Touristeninformation eine Übersichtskarte erhalten oder ihr ladet euch diese vorab herunter. Die Seite http://www.koedo.or.jp/foreign/german/ ist sogar auf deutsch und enthält super nützliche Informationen. Hier findet ihr auch weitere Anfahrtsmöglichkeiten.

Der Kita-in Tempel

Bereits auf dem Weg zum Kita-in Tempel, eine der Hauptsehenswürdigkeiten von Kawagoe, gibt es einiges zu entdecken. Man kommt an mehreren kleinen Tempeln und Schreinen vorbei, die einen kurzen Abstecher lohnen.

Statue in Kawagoe

Statue auf dem Weg zum Kita-in Tempel in Kawagoe

Tempelaufgang kleinerer Tempel auf dem Weg zum Kita-in Tempel in Kawagoe

Kleinerer Tempel auf dem Weg zum Kita-in Tempel in Kawagoe

Der Kita-In Tempel ist der berühmteste Tempel der Präfektur Saitama. Der Tempel an sich ist schon schön, er bietet aber zudem noch einige sehenswerte Highlights. Auf dem Gelände befindet sich eine kleine Pagode mit einem kleinen Brunnen davor, die ein malerisches Bild bieten.

Kita-in Tempel Kawagoe

Kita-in Tempel in Kawagoe

Pagode am Kita-in Tempel in Kawagoe

Pagode am Kita-in Tempel in Kawagoe

Durch enge Kontakte mit dem Shogunat in der Edo-Zeit wurden Teile der Edo-Burg (heutiger Kaiserpalast) nach Kawagoe gebracht. Heute sind diese die letzten verbleibenden Gebäude der Edo-Burg und befinden sich direkt neben dem Tempel. Im inneren der Burg darf leider nicht fotografiert werden, aber sie ist sehr sehenswert. Besonders gut hat uns gefallen, dass Sie noch teilweise eingerichtet ist. So kann man sich sehr gut vorstellen, wie wohl das Leben zu der Zeit war.

Edo-Burg in Kawagoe

Edo-Burg in Kawagoe

Absolutes Highlight war für uns der Garten Gohyaku Rakan. Hier findet man 540 Statuen der Schüler Buddhas. Jede von ihnen drückt eine andere menschliche Emotion aus. Eintritt bekommt man nur im Zusammenhang mit dem Burg-Ticket. Am Eingang erwartete uns ein überaus freundlicher älterer Herr der uns auf Deutsch! erklärte, dass es auch Statuen mit den 12 Tierkreiszeichen gibt. Wenn man sein Tierkreiszeichen findet, muss man dem Buddha über den Kopf streichen und darf sich dann was wünschen. Einige der Buddhas waren sehr lustig. Besonders der, der in der Nase bohrt, gefiel uns.

Garten Gohyaku Rakan

Garten Gohyaku Rakan

Buddha Statue im Garten Gohyaku Rakan mit dem Tierkreiszeichen Hase

Buddha Statue im Garten Gohyaku Rakan mit dem Tierkreiszeichen Hase

Statue eines lächelnden Buddha im Garten Gohyaku Rakan

Statue eines in der Nase bohrenden Buddha im Garten Gohyaku Rakan

Die Burg Honmaru Goten

Nicht weit vom Kita-in Tempel entfernt liegt die Burg Honmaru Goten. Es ist das älteste Bauwerk in Kawagoe und wurde im Stil der Samurai errichtet. Einige Teile des Gebäudes wurden rekonstruiert und stellen nur noch einen Bruchteil des originalen Gebäudes dar. Die Räume sind sehr einfach dekoriert und unmöbliert. In einem Raum finden sich repräsentierende Puppen wieder, die eine Verhandlung darstellen. Wir fanden die Edo-Burg am Kita-in wesentlich interessanter als die Burg Honmaru Goten, aber dennoch sehenswert.

Burg Honmaru Goten in Kawagoe

Burg Honmaru Goten in Kawagoe

Garten der Burg Honmaru Goten

Garten der Burg Honmaru Goten

Puppen im der Burg Honmaru Goten in Kawagoe

Puppen im der Burg Honmaru Goten in Kawagoe

Die Altstadt von Kawagoe

Neben den alten Langhäusern, die das Straßenbild prägen, gibt es eine weitere Besonderheit, die Kashiya Yokocho, die Süßigkeitenstraße. In der Edo-Zeit wurde damit begonnen, in Kawagoe Süßigkeiten herzustellen. Nachdem 1923 Tokio durch das große Kanton-Erdbeben zerstört wurde, wurde Kawagoe Hauptproduzent und Zulieferer für Süßigkeiten. In der Kashiya Yokocho kann man auch heute noch allerlei traditionelle Süßigkeiten erwerben, was sehr beliebt bei Touristen ist (wie man auf folgendem Bild deutlich sehen kann).

Süßigkeitenstraße in Kawagoe

Süßigkeitenstraße in Kawagoe

Traditionelle Langhäuser in Kawagoe

Traditionelle Langhäuser in Kawagoe

Für Ghiblifans (wie mich) gibt es zudem noch ein besonderes Highlight. Inmitten der traditionellen Handelshäuser wartet Totoro auf uns und lädt uns zum ausgiebigen Shoppen in seinem Laden ein.

v

Ghibli-Shop in Kawagoe

Fazit

Kawagoe ist ein wunderschönes Städtchen mit viel historischem Charme, dass durch seine Nähe zu Tokio ein optimales Ziel für einen Tagesausflug bietet. Wir können es nur wärmstens empfehlen!

Ich bin auf Kawagoe auf dem Reiseblog von Wanderweib gestoßen. Hier gibt es eine ganze Sammlung an Tagesausflügen, die ihr von Tokio aus unternehmen könnt, und viele weitere Berichte über Japan. Schaut mal vorbei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Daten ohne unmittelbaren Personenbezug

Ihre IP-Adresse, Browserkennung und Domain, der Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge sowie der erfolgreiche Abruf werden in Protokolldateien (Logfiles) festgehalten. Die IP-Adresse wird auf zwei Bytes gekürzt und somit anonymisiert gespeichert. Eine Zuordnung zu Einzelpersonen ist daher nicht mehr möglich. Diese Daten haben keinen direkten Personenbezug und dienen ausschließlich internen Zwecken. Die Logfiles werden nach spätestens einem Jahr gelöscht. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die technische Administration der Webseiten und anonyme statistische Erhebungen ermöglichen eine Auswertung der Zugriffe auf diese Webseite und werden zur Optimierung der Internetpräsenz herangezogen.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten werden nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erhoben. Personenbezogene Informationen sind Auskünfte, die Ihre Identität offen legen – wie z. B. Ihr vollständiger Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir behalten uns das Recht vor, im Falle von schweren Verstößen gegen unsere Nutzungsbestimmungen und unzulässigen Zugriffen bzw. Zugriffsversuchen auf unsere Server unter Zuhilfenahme einzelner Datensätze eine Herleitung zu personenbezogenen Daten zu veranlassen.

Cookie-Nutzung

Cookies sind kleine Textdateien, die temporär auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Auf dieser Webseite werden aus technischen Gründen teilweise Cookies eingesetzt, ohne dass wir Sie darauf im Einzelnen hinweisen können.

Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Wir setzen Cookies z. B. ein, um Ihnen zu ersparen, in Formularen Ihre persönlichen Daten – wenn erforderlich – immer wieder neu eingeben zu müssen. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wieder erkennen, dann können Sie im von Ihnen verwendeten Browser das Speichern von Cookies deaktivieren oder sich benachrichtigen lassen, sobald Cookies gesendet werden. Diese Webseite kann ohne Cookies verwendet werden.

Kontaktformular und E-Mails

Wenn Sie uns per Kontaktformular oder E-Mail Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und Ihre IP-Adresse gespeichert. Die Angabe Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse und gegebenenfalls einer Homepage erfolgt auf freiwilliger Basis. Ihre IP-Adresse und, sofern angegeben, Ihre E-Mail-Adresse sind nicht öffentlich sichtbar und werden von uns vertraulich behandelt. Die IP-Adresse kann im Falle von Missbrauch oder Rechtsverletzungen zu einer Identifizierung des Nutzers herangezogen werden und deren Speicherung dient dem Schutz dieser Webseite.

Einsatz von Matomo

Auf dieser Website werden unter Einsatz der Webanalysedienst-Software Matomo (www.matomo.org) auf Basis unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungszwecken gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Daten gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können zum selben Zweck pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und ausgewertet werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen unter anderem die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit der Matomo-Technologie erhobenen Daten (einschließlich Ihrer anonymisierten IP-Adresse) werden auf unseren Servern verarbeitet, eine Weitergabe an Dritte findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen im pseudonymen Nutzerprofil werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung am Ende der Seite per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Bitte beachten Sie, dass die vollständige Löschung Ihrer Cookies zur Folge hat, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Sollten Sie ihrem Browser so eingestellt haben, dass dieser eine sogenannte Do-Not-Track-Meldung übermittelt, so respektieren wir diese selbstverständlich. In diesem Fall wird Ihr Besuch auf unserer Seite nicht durch Matomo registriert.

Verwendung von Google reCaptcha

Zum Schutz ihrer Kontaktaufnahme per Kontaktformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung, sogenannte Bots, erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: Datenschutzerklärung Google.

Wenn Sie hiermit nicht einverstanden sind, empfehlen wir auf die Nutzung des Kontaktformulars zu verzichten und die im Impressum angegebenen alternativen Kontaktmöglichkeiten zu nutzen.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung.

Sicherheitshinweis

Wir setzen alles daran, Ihre personenbezogenen Daten durch Einsatz geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen vor unbefugtem Zugriff und Missbrauch zu schützen. Bitte beachten Sie, dass bei der Kommunikation mittels E-Mail die Datensicherheit im Internet nicht gewährleistet werden kann und wir bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Datenweitergabe

Diese Webseite wird durch uns betrieben und zur Verfügung gestellt. Wir bedienen uns jedoch weiterer Geschäftspartner, um diese Webseite erfolgreich betreiben zu können. Die Serverkapazität und Hardware wird uns durch ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich zur Verfügung gestellt. Das bedeutet, dass alle Informationen und Daten auch auf den Servern und Datenträgern dieses Unternehmens liegen. Damit gewährleistet ist, dass diese entsprechend der gesetzlichen Vorschriften behandelt werden, haben wir einen sogenannten Auftragsverarbeitungsvertrag nach DSGVO Art. 28 Abs. 3 mit ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich geschlossen, die diese Daten in unserem Auftrag verarbeitet. Die Daten werden ausschließlich nach unserer Weisung erhoben, verarbeitet und gespeichert. Eine über unsere Weisung hinausgehende Nutzung der Daten findet nicht statt.

Eine Weitergabe an Dritte, außerhalb eines solchen Auftragsverarbeitungsvertrages, findet ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht statt, es sei denn, wir werden durch Gesetze hierzu gezwungen.

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Verwendung von externen Links

Diese Webseite kann Links zu Internetseiten Dritter − mit uns nicht verbundener Anbieter − enthalten. Nach Anklicken des Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung etwaiger mit dem Anklicken des Links an den Dritten übertragener, personenbezogener Daten (wie zum Beispiel die IP-Adresse oder die URL der Seite, auf der sich der Link befindet), da das Verhalten Dritter naturgemäß unserer Kontrolle entzogen ist. Für die Verarbeitung derartiger personenbezogener Daten durch Dritte übernehmen wir keine Verantwortung.

Matomo-Trackingstatus