Der Meiji-Schrein und Takeshita Street

Wir besuchen den Meiji-Schrein in Harajuku – Tokio und die direkt daran angrenzende Tekeshita Street, eine kleine Fußgängerzone voller Geschäfte und Street-Food-Verkäufern. Der Meiji-Schrein in Tokio bietet sich wunderbar dafür an, dem hektischen Alltag der Mega-City zu entgehen und etwas Wald und Natur zu genießen. Er liegt mitten in einem sehr großen Park, dem Yoyogi Park, direkt neben dem Bahnhof Harajuku.

Yoyogi Park und Meiji-Schrein

Hintergrund

Kurz zur Geschichte des Meiji-Schreins: Als Meiji wurde nach seinem Tod bis heute der 122. Kaiser (Tenno) von Japan bezeichnet. Eigentlich hieß er Mutsuhito und herrschte von 1867 bis zu seinem Tod 1912. Seine Herrschaft ist als aufgeklärte Herrschaft bekannt und trägt den Namen Meiji-Zeit oder Meiji-Periode. Während seiner Herrschaft entwickelte sich Japan von einem isolierten Staat, der streng an mittelalterlichen Gebräuchen und Traditionen festhielt, zu einer westlich orientierten Industrienation. So wandelte sich Japan innerhalb kürzester Zeit und durch eigene Anstrengungen von einem Feudalstaat zu einer modernen imperialen Großmacht, was sich heute in der internationalen Bedeutung Japans, sowohl wirtschaftlich als auch politisch, widerspiegelt. Viele werden den jungen Kaiser aus dem Hollywood-Film Last Samurai mit Tom Cruise kennen. Der Film spielt in dieser Zeit des Wandels in Japan.

Der Shinto-Schrein selbst wurde nach dem Tod des Kaisers und seiner Frau, hauptsächlich von Freiwilligen, errichtet, um ihre Seelen zu ehren. Bestattet wurden beide allerdings in Kyoto. Der Schrein wurde im zweiten Weltkrieg zerstört und anschließend erneut durch Freiwillige aufgebaut.

Besuch

Man kann den Schrein sehr einfach per Bahn erreichen. Er liegt mitten im Yoyogi-Park, unmittelbar neben dem Bahnhof Harajuku. Sobald man aus dem Bahnhof kommt, schaut man praktisch direkt in die Takeshita Street, deren Besuch sich im Anschluss anbietet. Den Park erreicht man, indem man sich nach rechts wendet und an der Straße entlang geht, bis man nach ein paar Metern auf einen größeren Platz oberhalb der Schienen gelangt. Auf dem Platz treffen wir auf viele Leute in Priester oder Mönchs-Kleidern, die gegen einen kleinen Obulus Segen spenden und für einen beten.

Von diesem Platz betritt man den sehr großen Yoyogi-Park, der fast nur aus Wald besteht, durch ein großes hölzernes Torii. Über breite Pfade kommt man durch weitere Torii, wandert über Brücken und kommt an aufgestapelten Wein- und reich verzierten Sake-Fässern vorbei, die von französischen und japanischen Familien gespendet werden.

Großes Holztorii im Yoyogi Park

Großes Holztorii im Yoyogi Park

Aufgestapelte Sake-Fässer im Yoyogi Park

Sake-Fässer im Yoyogi Park

Nach einem Spaziergang durch den Park kommt man zum Tempel. Dieser fügt sich mit seiner Natürlichkeit wunderbar ins Bild des Parks ein. Es gibt mehrere Eingänge, vor denen sich, wie an allen Tempeln, jeweils eine Station befindet, um sich zu reinigen. Man muss das als Tourist nicht machen, aber es hingen überall Erklärungen, wie die Reinigung durchgeführt wird. Daher haben wir natürlich mitgemacht. Die Anlage selbst ist von Gebäuden umrahmt. In den Schrein gelangt man durch schön verzierte Torhäuser.

Generell wurden während unserer Reise viele Gebäude und Sehenswürdigkeiten gerade als Vorbereitung für die Olympischen Spiele 2020 renoviert. Einige Gebäude des Schreins erstrahlten schon in neuem Glanz und mit glänzenden Kupferdächern, andere waren durch Baugerüste verdeckt und mit Planen abgehängt. So sind wir dann auch weiter zur Takeshita Street.

Eingang zum Meiji-Schrein durch Torhaus

Eingang zum Meiji-Schrein

Waschstelle vor dem Meiji-Schrein zur Säuberung oder Reinigung

Eine Waschstelle zum Säubern vor dem Meiji-Schrein, bevor man den Schrein betritt.

Takeshita Street

Die Takeshita Street bildet einen starken Kontrast zum ruhigen Park-Wald. Alles ist bunt und quietschig und es duftet herrlich nach Crêpes. In der kompletten Straße finden sich nämlich zahlreiche Crêpe-Läden. Die Leckereien werden in Japan fast immer im Schaufenster als Kunststoffmodelle ausgestellt. Diese sehen sehr realistisch aus und man kann sich bereits vorstellen, wie das Essen dann aussieht. In den Schaufenstern kann man sich also die verlockenden Crêpe-Kreationen aussuchen, während man sich in die lange Schlange einreiht. Leider sahen in unserem Fall die eigentlichen Crêpes nicht aus wie im Schaufenster, aber naja, dem Duft kann man kaum widerstehen.

Eingang zur Takeshita Street vom Bahnhof Harajuku aus gesehen mit vielen Menschen

Eingang zur ziemlich vollen Takeshita Street direkt neben dem Bahnhof Harajuku.

Crêpes als Kunststoffmodelle im Schaufenster eines Ladens in der Takeshita Street

Auswahl an Leckereien als Kunststoffmodelle im Schaufenster eines Ladens in der Takeshita Street.

Erdbeer Crêpe Takeshita Street

Crêpe-Pause in der Takeshita Street.

In den anderen Läden gibt es allerlei bunte Klamotten und weiteres Zeugs zu kaufen. Sehr lang ist die Straße nicht und wir wollten noch zum Government-Building.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Daten ohne unmittelbaren Personenbezug

Ihre IP-Adresse, Browserkennung und Domain, der Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge sowie der erfolgreiche Abruf werden in Protokolldateien (Logfiles) festgehalten. Die IP-Adresse wird auf zwei Bytes gekürzt und somit anonymisiert gespeichert. Eine Zuordnung zu Einzelpersonen ist daher nicht mehr möglich. Diese Daten haben keinen direkten Personenbezug und dienen ausschließlich internen Zwecken. Die Logfiles werden nach spätestens einem Jahr gelöscht. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die technische Administration der Webseiten und anonyme statistische Erhebungen ermöglichen eine Auswertung der Zugriffe auf diese Webseite und werden zur Optimierung der Internetpräsenz herangezogen.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten werden nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung erhoben. Personenbezogene Informationen sind Auskünfte, die Ihre Identität offen legen – wie z. B. Ihr vollständiger Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse.

Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir behalten uns das Recht vor, im Falle von schweren Verstößen gegen unsere Nutzungsbestimmungen und unzulässigen Zugriffen bzw. Zugriffsversuchen auf unsere Server unter Zuhilfenahme einzelner Datensätze eine Herleitung zu personenbezogenen Daten zu veranlassen.

Cookie-Nutzung

Cookies sind kleine Textdateien, die temporär auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Auf dieser Webseite werden aus technischen Gründen teilweise Cookies eingesetzt, ohne dass wir Sie darauf im Einzelnen hinweisen können.

Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Wir setzen Cookies z. B. ein, um Ihnen zu ersparen, in Formularen Ihre persönlichen Daten – wenn erforderlich – immer wieder neu eingeben zu müssen. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wieder erkennen, dann können Sie im von Ihnen verwendeten Browser das Speichern von Cookies deaktivieren oder sich benachrichtigen lassen, sobald Cookies gesendet werden. Diese Webseite kann ohne Cookies verwendet werden.

Kontaktformular und E-Mails

Wenn Sie uns per Kontaktformular oder E-Mail Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und Ihre IP-Adresse gespeichert. Die Angabe Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse und gegebenenfalls einer Homepage erfolgt auf freiwilliger Basis. Ihre IP-Adresse und, sofern angegeben, Ihre E-Mail-Adresse sind nicht öffentlich sichtbar und werden von uns vertraulich behandelt. Die IP-Adresse kann im Falle von Missbrauch oder Rechtsverletzungen zu einer Identifizierung des Nutzers herangezogen werden und deren Speicherung dient dem Schutz dieser Webseite.

Einsatz von Matomo

Auf dieser Website werden unter Einsatz der Webanalysedienst-Software Matomo (www.matomo.org) auf Basis unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungszwecken gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Daten gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können zum selben Zweck pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und ausgewertet werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen unter anderem die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit der Matomo-Technologie erhobenen Daten (einschließlich Ihrer anonymisierten IP-Adresse) werden auf unseren Servern verarbeitet, eine Weitergabe an Dritte findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen im pseudonymen Nutzerprofil werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung am Ende der Seite per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Bitte beachten Sie, dass die vollständige Löschung Ihrer Cookies zur Folge hat, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Sollten Sie ihrem Browser so eingestellt haben, dass dieser eine sogenannte Do-Not-Track-Meldung übermittelt, so respektieren wir diese selbstverständlich. In diesem Fall wird Ihr Besuch auf unserer Seite nicht durch Matomo registriert.

Verwendung von Google reCaptcha

Zum Schutz ihrer Kontaktaufnahme per Kontaktformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung, sogenannte Bots, erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: Datenschutzerklärung Google.

Wenn Sie hiermit nicht einverstanden sind, empfehlen wir auf die Nutzung des Kontaktformulars zu verzichten und die im Impressum angegebenen alternativen Kontaktmöglichkeiten zu nutzen.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung.

Sicherheitshinweis

Wir setzen alles daran, Ihre personenbezogenen Daten durch Einsatz geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen vor unbefugtem Zugriff und Missbrauch zu schützen. Bitte beachten Sie, dass bei der Kommunikation mittels E-Mail die Datensicherheit im Internet nicht gewährleistet werden kann und wir bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Datenweitergabe

Diese Webseite wird durch uns betrieben und zur Verfügung gestellt. Wir bedienen uns jedoch weiterer Geschäftspartner, um diese Webseite erfolgreich betreiben zu können. Die Serverkapazität und Hardware wird uns durch ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich zur Verfügung gestellt. Das bedeutet, dass alle Informationen und Daten auch auf den Servern und Datenträgern dieses Unternehmens liegen. Damit gewährleistet ist, dass diese entsprechend der gesetzlichen Vorschriften behandelt werden, haben wir einen sogenannten Auftragsverarbeitungsvertrag nach DSGVO Art. 28 Abs. 3 mit ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich geschlossen, die diese Daten in unserem Auftrag verarbeitet. Die Daten werden ausschließlich nach unserer Weisung erhoben, verarbeitet und gespeichert. Eine über unsere Weisung hinausgehende Nutzung der Daten findet nicht statt.

Eine Weitergabe an Dritte, außerhalb eines solchen Auftragsverarbeitungsvertrages, findet ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht statt, es sei denn, wir werden durch Gesetze hierzu gezwungen.

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Verwendung von externen Links

Diese Webseite kann Links zu Internetseiten Dritter − mit uns nicht verbundener Anbieter − enthalten. Nach Anklicken des Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung etwaiger mit dem Anklicken des Links an den Dritten übertragener, personenbezogener Daten (wie zum Beispiel die IP-Adresse oder die URL der Seite, auf der sich der Link befindet), da das Verhalten Dritter naturgemäß unserer Kontrolle entzogen ist. Für die Verarbeitung derartiger personenbezogener Daten durch Dritte übernehmen wir keine Verantwortung.

Matomo-Trackingstatus